Sardinien analog.

Gegen das grau, das wieder den Weg in unsere Gefilde geschafft hat. Und für das Erinnern, das eine wunderbare Angelegenheit ist. … kleine, aber feine Schönheiten. Sardinien analog. Vorhang auf…

Auf dem Lago Flumendosa..

nurri_see

marzi_nurri

grazien

boot_ital.frauen

boot_ital.mann

nurri_2

Am Ufer des Sees..

nurri_1

nurri_3

nurri_5

esel_nurri

esel_nurri_

tracht_nurri

In Cagliari..

cagliari_30

cagliari_15
.. von oben..

cagliari_4

cagliari_5

cagliari_6

Mit den Füßen im Sand..

cagliari_7

cagliari_3

cagliari_11

cagliari_12

cagliari_8

Farben..

cagliari_2

cagliari_14

cagliari_17

cagliari_20

cagliari_21

cagliari_22

cagliari_23

cagliari_27

cagliari_28

cagliari_29

cagliari_31

larepublica

cagliari_32

Ein Blick in die Artischockenküche..artischocken_1

artischocken_2

artischocken_2

artischocken_3

0 Kommentare bei „Sardinien analog.“

  1. wahnsinns fotos!! ganz wunderbar..

  2. Wundertolle Bilder, besonders die beiden letzten!!

  3. Wunderbare Urlaubsbilder. Ich fühle eine warme Brise.

  4. […] die Straßen und Gassen spazierend, ohne Ziel eigentlich entdeckte ich hier und da schöne Dinge. Häuser, Gassen, Parks, Kirchen – Dinge eben, die in der Ferne auffallen, weil sie […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.