Sonntagsgrau mit Bleiwüste.

So grau wie das Wetter heute ist auch meine Stimmung. Man könnte denken, dass es dann leichter ist, am Schreibtisch sitzend Seiten zu füllen. Ist es aber leider nicht. Lustigerweise habe ich im Fotostapel der letzten Wochen drei Bilder gefunden, die die Atmosphäre ganz gut widerspiegeln. Das Buch Bleiwüste habe ich in der Unibibliothek gefunden, […]

Fine China. Aus Sachsen.

An anderer Stelle hatte ich schon kurz über diese kleine, sehr feine Manufaktur berichtet. Im März hatte ich die Möglichkeit, einzutreten und hinter die Kulissen zu schauen. Die Manufaktur Raupach ist zu entdecken im kleinen Peritz in Sachsen. Ein großartiges Handwerk, wie ich finde. Aber seht selbst:

Vergangenzeit.

Kleinbild. Eigentlich versuche ich mich ja gerade am Mittelformat. Es ist noch zu sehen, wie erfolgreich. Bis ich aber einige passable Bilderchen vorzeigen kann, heute ein kleiner Ausflug in Kleinbildvergangenheiten. „Tag und Nacht mit der Kleincamera“. Es geht um eine bestimmte Kamera, nämlich die Contax von Carl Zeiss/ Ziess Ikon. Ihre Vorzüge, Einsatzgebiete und Eigenschaften […]

Wohin man geht.

Der Boden unter den Füßen… kann so schön sein! Oft spaziere ich durch die Straßen, egal wo ich bin. Mein Blick haftet meistens an wunderbar alten, schönen Fassaden, Balkonen. Dann fallen mir Zäune oder andere Dekorelemente auf. Nur auf den Boden schaue ich eigentlich selten. Schon im Sommer sind mir so schöne Bodenfliesen begegnet. Sogar […]

Neulich beim Trödler.

Auf einer meiner Raderkundungstouren habe ich doch tatsächlich einen Trödler entdeckt. Auf zwei Etagen in einem leerstehenden Haus gibt’s Geschirr und CDs/Videos/DVDS. Ich muss euch sicher nicht erklären, was mich von diesem Angebot mehr interessierte… Schöne Stücke waren schon dabei, vor allem hat auch das Flair gepasst, so dass ich echt ein langes Weilchen durch […]

Album.

Dass ich Fotos in Alben klebe erwähnte ich ja bereits. Mit Hilfe von Fotoklebeecken geht das ganz wunderbar, nichts wellt sich oder dergleichen. Und auch die aus der Vergangenheit kommenden Fotoecken aus Papier sind ein nützliches Hilfsmittelchen. Meine Alben sind ganz verschieden. Ringalben, klassische, schön gebundene Fotoalben oder selbstgestaltete. Manchmal finde ich alte Alben auf […]

Mitgebrachtes.

Unterwegs Dinge kaufen und sich dann wieder daheim zu erinnern ist eine Freude. Ein paar Kleinigkeiten hatten sich in meine Taschen gestohlen. Aus einem Papierlädchen, einer Galerie, einem Museumsladen, einem Sozialladen… aber seht selbst: 1. Eine sogenannte FreeCard, zugegeben sehr dekorativ. Gestaltet (oder besser illustriert?) hat sie Kaja, und Bloggerin ist sie auch noch – […]