Venezia! Und was das mit dem Winter zu tun hat.

Venezia! Was will sie denn jetzt mit Italien? Tja, das ist gar nicht mal so spektakulär und hat gewissermaßen mit den hiesigen Wetterkapriolen zu tun. Aber der Reihe nach.   Heute nachmittag wollte ich einen kleinen Hofrundgang machen. Hier und da etwas aufräumen, in den Garten schauen, den Hühnern einen Besuch abstatten. Ich war richtig […]

Pesto, Kein Rezept.

Vor ein paar Tagen habe ich meine Basilikumpflanzen abgeerntet – ein Wunder, dass die noch durchgehalten haben – und mal wieder ein Pesto zusammengerührt. Pesto alla genovese, wenn ich richtig informiert bin. Ich mache das eigentlich gar nicht so häufig… und so kommt es, dass noch immer Fotos aus dem letzten Jahr herumschwirren, als ich meine […]

Padua. Oder ein Spaziergang in Farbe.

Weil die Stadt ein echtes Juwelchen ist und ich natürlich nicht nur mit schwarz/weiß-Filmen unterwegs war, geht es heute gleich weiter mit der Fotoflut aus Italien. [Dann ist aber auch gut :)] Das passt zwar nicht gerade gut zur hiesigen weißen Schneewelt, aber ich weiß noch, dass die unermüdliche Sonne längere Fotospaziergänge nicht gerade leicht […]

Padua. Endlich Mehr.

Endlich noch ein bisschen Padua. Neben diesen wunderbaren Farbtöpfen kann man in bei Luigi sicher auch Schokolade, Waschmittel oder eine Reise zum Mond bekommen… Leider brauchte ich nichts dergleichen und war noch dazu spät dran, als ich zufällig an der Drogheria vorbei kam. Zum Sattsehen reichte es aber allemal. Und dann wären da noch die […]

Padua. Von Goethe und Zitronenbäumen.

Padua. Botanischer Garten. Goethe war natürlich auch schon hier. Studierte das Blattwachstum. Ist ja logisch, oder? Also ich fand Botanische Gärten bisher immer irgendwie langweilig. Ja, echt, das gebe ich offen zu. Aber hier und da bin ich in anderen Fotoblogs auf wunderschöne Fotos gestoßen. Der Spaziergang durch den Botanischen Garten [Orto Botanico] in Padua […]

Vorfreuden.

Es hat sich einfach so ergeben. Nächste Woche setze ich mich mal wieder in einen Zug und fahre zur Arbeit. Nur diesmal nicht gen Osten sondern nach Süden. Norditalien. Um genauer zu sein, Padua. Hach, schön. Und vielleicht vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit, ganz schnell mal nach Venedig zu fahren. Ein Blick ins Fotoarchiv […]