Ein Gartenjahr. Und bitte Regen!

Das neue Gartenjahr steht ja nicht mehr nur in den Startlöchern, es hat längst begonnen. In unserem Badezimmer stehen schon seit Wochen die Tomaten- und Paprikapflanzen unter Kunstlicht, die Anzuchttöpfe mit Kräutern, Blumen und Gemüse türmen sich fast überall im Haus und der Platz im Garten wird wohl wieder nicht für alle Kulturen reichen. Regen, […]

Fundstücke aus Tschechien. Typo und so.

Typofunde. Aus dem Nachbarland Ihr kennt das ja schon. Meistens finde ich bei Ausflügen in Kleinstädte irgendwo irgendwelche Buchstaben. Alte Werbetafeln. Fast verblichen an Fassaden. Oder noch ganz intakt, dekorativ und sympatisch – um den einen oder die andere auf ein Geschäft hinzuweisen. In meinen Augen jedenfalls Fundstücke der besonderen Art. So auch dieses Mal […]

Ab in den Garten!

Hallo Frühling! Die Tomatenpflänzchen für die neue Saison haben sich schon ans Tageslicht getraut und warten auf wärmere Zeiten. Der Garten erwacht langsam aus dem Winterschlaf, die Tage sind wieder länger, die Saatgutbestände aufgefüllt und gesichtet. Bevor ich aber wieder zwischen den Beeten verloren gehe, möchte ich für euch (und für mein Gedächtnis) festhalten, was […]

Geschichten aus dem Hühnergarten.

Das liebe Federvieh… Ich melde mich zurück mit ein paar Geschichten vom Federvieh, im Hühnergarten ist nämlich immer etwas los… [Die Fotos sind allesamt digitalisierte Analogaufnahmen. Darunter waren ein paar abgelaufene Filme – nur falls sich jemand über die Patina wundert ^^] Heute gibts also ein wenig Hühnerlatein und Hühnergartengeschichten. In eineinhalb Jahren Hühnerhaltung kann […]

Venezia! Und was das mit dem Winter zu tun hat.

Venezia! Was will sie denn jetzt mit Italien? Tja, das ist gar nicht mal so spektakulär und hat gewissermaßen mit den hiesigen Wetterkapriolen zu tun. Aber der Reihe nach. Venezia und Winter Heute nachmittag wollte ich einen kleinen Hofrundgang machen. Hier und da etwas aufräumen, in den Garten schauen, den Hühnern einen Besuch abstatten. Ich […]