Juni/Landleben

Dieser Sommer. Auf seine Art besonders. Erst kühl, dann heiß – immer im Wechsel. Und Regen immer nur bei den anderen. Obwohl der achte Monat bereits angebrochen ist, habe ich heute Aufnahmen aus dem Juni für euch. Tatsächlich scheint grün noch keine Mangelware auf den Bildern zu sein (die leider allesamt etwas dunkel daher kommen). […]

Brombeertarte. Oder: Ein Rezept für viele Kuchen.

Jetzt im Sommer biegen sich die Beerensträucher, Kirschbäume und Blaubeerbäumchen – wenn alles nach Plan läuft und nicht vielleicht gefiederte Mitbewohner die Ernte bereits eingefahren haben… Das ist zumindest hier eine ernstzunehmende Gefahr. Aber meistens kann ich etwas retten und habe die perfekten Zutaten für köstliches Gebäck. Quasi aus dem Garten in den Kuchen! Sommer, […]

Von Fernweh und Geschichtenerzählern. Oder einfach Krk. #49

Ganz eventuell geht der Südost-Freitag in eine neue Runde. Auch wenn es nur eine kleine ist, aber es tummeln sich tatsächlich ein paar ungezeigte Fotos in den digitalanalogen Archivordnern. Und vielleicht ist der Moment gut für etwas Fernweh… Wir waren am Meer. Am südöstlichen. Mal schnell und nur für ein paar Tage. Und es tat […]

Ein Gartenjahr. Und bitte Regen!

Das neue Gartenjahr steht ja nicht mehr nur in den Startlöchern, es hat längst begonnen. In unserem Badezimmer stehen schon seit Wochen die Tomaten- und Paprikapflanzen unter Kunstlicht, die Anzuchttöpfe mit Kräutern, Blumen und Gemüse türmen sich fast überall im Haus und der Platz im Garten wird wohl wieder nicht für alle Kulturen reichen. Regen, […]

Fundstücke aus Tschechien. Typo und so.

Typofunde. Aus dem Nachbarland Ihr kennt das ja schon. Meistens finde ich bei Ausflügen in Kleinstädte irgendwo irgendwelche Buchstaben. Alte Werbetafeln. Fast verblichen an Fassaden. Oder noch ganz intakt, dekorativ und sympatisch – um den einen oder die andere auf ein Geschäft hinzuweisen. In meinen Augen jedenfalls Fundstücke der besonderen Art. So auch dieses Mal […]