Piran… ans Meer! #16

Langsam geht die Süd[ost]sehnsucht durch mit mir. Als bekennendes Winterkind bin ich eigentlich weniger der Sonne auf der Spur… eher der frischen Meeresbrise.

Bald, bald.

Im September trägt uns dann die Bora über die Berge ans Meer. Bis dahin krame ich in Fotokisten, erinnere mich an vergangene Meerestage und suche neue/alte Reiserouten.

Diese Woche Schwarzweißbunteindrücke aus Piran. Ein Örtlein an der Adria, an der slowenischen. Venedig in des Baumeisters Gedanken.. an jeder Straßenecke. [Ein paar Jährchen haben diese Fotos auf dem Buckel – – – ]

Ein Spaziergang gefällig?

fenster agfa vista piran

casino_piran_agfa vista 200___

piran_ ilford pan 100

piran_ ilford pann 100

___

piran glänzendes meer_ agfa vista 200

piran meer kodak vr plus 400___

piran wind ilford pan 100

piran_2 ilford pan 100___

pfützenspiegelung piran ilford pan 100

0 Kommentare bei „Piran… ans Meer! #16“

  1. Oh sehr gerne und sehr schön! Für mich am allerfeinsten: Das güldene Glitzerleuchten auf dem Meer. 🙂

  2. Piran ist so schön … LG Michael

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.