Kroatien, schonwieder. #48

Wer hätte das gedacht? Auch nach so langer Zeit befinden sich noch unveröffentlichte Fotos aus Südost in den digitalanalogen Archivordnern! Manch ein Leser weiß wahrscheinlich gar nichts [mehr] über diese Seite des Blogs… Es wird mal wieder Zeit! Dieses Foto ist fast schon symbolisch: Das geschlossene und verriegelte Restaurant ‚Reisender‘ in Karlovac… Es ist sehr […]

Die Berge am Meer. #45

Der freitägliche Blick gen Südost ist mal wieder an der Reihe, diesmal in der Hauptrolle: der Velebit/Paklenica-Nationalpark. [So als Kontrastprogramm zum Schnee von Gestern] Der Blick aufs Meer ist in den Bergen Kroatiens ein ständiger Begleiter. Meistens dann, wenn man sich gerade auf einem solchen befindet. Wer hätte das gedacht? Zur Abwechslung gibt es daher […]

Der Blick aufs Meer. #40

Meerbilder? Meerbilder! Gegen schlechte Laune und Sommersehnsucht. In meinem Fall für Motivation zum letzten Lernmarathon in diesem Semester und für endlich genügend Abwehrkräfte gegen Viren- und/oder Bakterienüberfälle. Ich brauche ganz dringend das von Berit und Fee beschriebene Wusch-Gefühl! Quasi Meerblick als Allheilmittel. Am besten sofort und von mir aus auch für immer. Die beiden hatten […]

Die Farben des letzten Sommers.

Es ist Freitag und ich wäre gern in Südost.. Weil ich mich aber noch ein wenig gedulden muss, gibt es als kleine Erinnerungshilfe seit langem mal wieder einen Südostsommer-Post. Die Sonne war – zumindest im letzten Jahr – ein ziemlich treuer Begleiter auf unserer Fahrt entlang der Küste. Die üblichen Spätsommerherbststürme haben wir aber auch […]

Südost. Sonne. #32

Ein Sonnentag in Starigrad. Vor den Toren des Nationalparks Paklenica im Velebit. Ich lade mal wieder zum freitäglichen Südostspaziergang: Früh aufstehen und den Fischern zuwinken. Dann ein Kaffee im Schatten von Platanen. Dann vielleicht ein Boot stehlen und übersetzen? Sich dann aber verlaufen und von einer Katzenbande wieder auf den rechten Weg bringen lassen. Bunte […]

Mal wieder Südost. Trogir #31

Südost. Endlich wieder. Eine Zeitreise zurück. Oder vielleicht ein Vorgeschmack auf den Sommer. In Trogir waren wir. Haben die anderen Touristen beobachtet. Haben auf dem Markt frische Tomaten gekauft und sind vor dem Regen geflohen. Haben Kaffee in Hinterhöfen getrunken. Im Winter wiederkommen würde ich gern. Andere Farben leuchten sehen. Aber im Sommer ist’s doch […]

Naturfarben. #29

Jenseits der ganzen zauberhaften Gemäuer und Meeresblicke gibt es in Südost auch wirklich schöne Wiesen, Berghänge, Trampelpfade und Geröllwüsten im Gebirge. Ein bisschen haben mir es die Disteln angetan – fragt nicht, warum. Natürlich ist die Vegetation hier eine andere, vor allem in dieser Jahreszeit – vielleicht ist es das. Das Meer ist in der […]