Niš #39

Der Südostfreitag am Sonntag – Pünktlichkeit war noch nie meine Stärke… Sagenhafte vier Jahre ist es her, dass wir in Niš waren. Kurz nach Weihnachten sind wir mit gepackten Rucksäcken in den Bus gestiegen – von Novi Sad aus ist das einmal quer durch Serbien. Es war kaltkaltkalt und wir die gefühlt einzigen Touristen. In […]

Was Novi Sad und Budapest verbindet. #38

Es ist hier sehr still geworden an den Südostfreitagen. Unser Kurztrip im Oktober ist ja auch schon wieder ein gutes Vierteljahr her. Und diesjährige Reiseziele werden wahrscheinlich eine ganz neue Richtung einschlagen.. trotzdem, die Rubrik wird bleiben 🙂 Weil es in der Lieblingsstadt so schön war und immer noch ein paar Fotos ungezeigt ihr Dasein […]

Zweifachbelichtung wider Willen. Oder Sremski Karlovci #2

Die analog/digitale Reise nach Karlowitz, das ja heute Sremski Karlovci heißt, ist noch gar nicht so lange her. Unsere Kurzreise im Oktober führte uns für einen Nachmittag wieder dahin. Es war Sonntag und nicht viel los in der Stadt. Wir sind eigentlich nur umherspaziert, haben die Zeit vergehen lassen, waren einen Kaffee trinken. Ein ziemlich […]

Lieblingsstadt. #36

Drei Tage waren es nur. Nach langer Zeit sind wir wieder mit dem Zug nach Serbien gefahren. Reisetechnisch ein bisschen anstrengend aber wirklich schön. Mal wieder Novi Sad. Mal wieder jede Menge liebe Menschen und bekannte Orte besuchen. Mal wieder den Tag im Café verbringen, gemeinsam Kochen und sich auf der Donaubrücke den Wind um […]

Die Farben des letzten Sommers.

Es ist Freitag und ich wäre gern in Südost.. Weil ich mich aber noch ein wenig gedulden muss, gibt es als kleine Erinnerungshilfe seit langem mal wieder einen Südostsommer-Post. Die Sonne war – zumindest im letzten Jahr – ein ziemlich treuer Begleiter auf unserer Fahrt entlang der Küste. Die üblichen Spätsommerherbststürme haben wir aber auch […]

Südost. Sonne. #32

Ein Sonnentag in Starigrad. Vor den Toren des Nationalparks Paklenica im Velebit. Ich lade mal wieder zum freitäglichen Südostspaziergang: Früh aufstehen und den Fischern zuwinken. Dann ein Kaffee im Schatten von Platanen. Dann vielleicht ein Boot stehlen und übersetzen? Sich dann aber verlaufen und von einer Katzenbande wieder auf den rechten Weg bringen lassen. Bunte […]

Mal wieder Südost. Trogir #31

Südost. Endlich wieder. Eine Zeitreise zurück. Oder vielleicht ein Vorgeschmack auf den Sommer. In Trogir waren wir. Haben die anderen Touristen beobachtet. Haben auf dem Markt frische Tomaten gekauft und sind vor dem Regen geflohen. Haben Kaffee in Hinterhöfen getrunken. Im Winter wiederkommen würde ich gern. Andere Farben leuchten sehen. Aber im Sommer ist’s doch […]

Tiefrot.

G r a n a t  rot. Granatäpfel. Gerade kann man sie sehr genießen. Aus dem Mitgliederladen. In der Türkei geerntet. Das ist mit ein paar Augen zudrücken gar nicht so weit weg. In Südost ; ) Und saisonal. Ok, jetzt mal ehrlich: Es ist ein größerer Kompromiss, denn eine längere Reise bis hierher müssen […]