1 Kleine Stadt. #Turnov

Mit dem Euro-Neisse-Ticket in der Tasche machten wir uns an einem sonnigen Frühlingstag auf, mal wieder ein Nachbarland zu erkunden. Schließlich kann man sich das aussuchen, wenn man in Zittau wohnt. Ein paar Stündchen und Umstiege später kamen wir in Turnov an, einer kleinen Stadt im Norden Tschechiens. Wir hatten genügend Zeit, um die leckere […]

0 Von großen Dörfern und kleinen Städten.

In der Fotokiste schlummern noch so einige Bilder kleiner Reisen und Ausflüge, die ich dieses Jahr so gemacht habe. Nach Franken, ins Vogtland und natürlich ins Nachbarland. Ein paar Fotos aus der thüringischen Lieblingsstadt habe ich auch noch gefunden. Grund genug eine kleine Serie zu starten. Ab morgen dann hier also Kleinstadtidyll und Dorfgespräche, Mehrfachbelichtungen […]

Neulich in Frýdlant.

Dass Zittau im Dreiländereck liegt, Tschechien und Polen also nur einen Steinwurf entfernt sind, habe ich ja bereits erwähnt. Für kurzentschlossene Trips ins europäische Ausland braucht man also kaum Anreisezeit einzuplanen ;). Eines sonnigen Märztages führte uns die Bahn mit dem Euro-Neiße-Ticket dann in tschechische Gefilde. Wir hatten einfach Lust, ein bisschen die Umgebung zu […]

Neulich. Ein Ausblick.

Görlitz. ___ Seit längerem wollte ich schon einen Rückblickspost schreiben. Aber das Geschreibe für die Uni hat mir wirklich ein bisschen die Lust am Bloggen genommen. Nachdem die Seminararbeiten letzte Woche abgeschlossen waren und gestern die letzte Prüfung dann auch vorüber war, habe ich wieder ein wenig mehr Platz im Kopf für schöne Dinge. Zum […]

Liberec für Spätentschlossene.

Neulich. Es war Sonntag und wir unentschlossen. Die Sonne schien und wir frühstückten spät. Irgendwie packte uns dann ein kleines bisschen Reiselust. In einem Dreiländereck wohnend macht sich das ganz gut, schwupp – schon ist man über der eigentlich nicht mehr vorhandenen Grenze (Europa!) und hört eine andere Sprache, zahlt in anderer Währung. So haben […]

Hrádek. Diesmal in Farbe.

Dass Zittaus Nachbarstadt auf der anderen Seite des Flusses in Tschechien einen Besuch wert ist, hatte ich ja schon erwähnt. Viel bleibt also gar nicht mehr zu sagen… Hrádek, diesmal in Farbe 🙂   Ein kurzer Spaziergang durchs Zentrum, in dem man auch sonntags geöffnete Läden vorfindet, ist auch beim zweiten Mal noch schön, kurzweilig […]

Heimatkunde. Hrádek nad Nisou.

Noch mehr Heimatkunde. Aber die Ecke ist auch einfach schön! Mit Ecke meine ich das Dreiländereck rings um Oder und Neiße mit Polen und Tschechien. Diesmal waren wir in Hradek. Ein Katzensprung von Zittau entfernt, einmal aufs Rad gesprungen, ist man fast schon angekommen. In Hradek findet man einen schicken, herausgeputzten Marktplatz vor – hier […]