Februar, nichts weiter.

Nun, der Februar ist schon die erste Ausnahme in meinem Experiment, aber dann ist das halt so. Ich habe es nämlich so etwas von gar nicht geschafft, jeden Tag ein Foto zu schiessen, obwohl das ein oder andere Ereignis in Erinnerung bleiben wird…

___

Familienfeiern und Kaffeeklatsch mit Freunden. Es gab türkischen Mohnkuchen, Mandel-Himbeer-Torte und ein Dessert mit Eierlikör. Natürlich nicht alles auf einmal^^

feb 15 Ivan Hofkater KatzeIvan ist kein so kleines Katerchen mehr…

Gartengeschichten (die in der Zukunft hoffentlich Früchte tragen) mit samenfestem Saatgut und Farbenspielereien.

feb 14 emiliana torrini in leipzigTollste isländisch-italienisch-belgische Musik!

Das kennt ihr ja von mir: Fassaden und Türen. Da finden sich einfach immer wieder hübsche Exemplare.

feb 5 Kirche dresden cottaBlechbläsermusik! Und nein, Posaunenchöre haben nichts mit Schunkeln im Bierzelt zu tun. Die hier können das! (die meisten^^)

Bio Planete OlivenOel ÖlGewinnerglück…

___
Und dann war da noch…

feb 25 Eheringe

Feb 24 Blumen Ranunkeln Anemonen

eine Hochzeit!

___

Film: Kodak Ektar / Fuji Superia 200
Entwicklung/Scan: FotoLabor Görner

Merken

Merken

Ein Kommentar bei „Februar, nichts weiter.“

  1. Wunderbare Bilder wieder. So nonchalant wie du die Hochzeit einflichst, kann es doch nur deine gewesen sein oder? Aber gratulieren ohne es genau zu wissen wäre auch doof. Hrm 🙂

Schreibe einen Kommentar