Ein Blick zurück auf 2017.

Der südöstliche Rückblick soll auch in diesem Jahr nicht fehlen, obwohl der Januar bereits zur Neige geht und ich echt spät dran damit bin. Also habe ich in der analogen Fotokiste gekramt und eine ganze Menge Bilder gefunden, die bisher noch unveröffentlicht ihr Dasein fristen. Obwohl der Alltag nach so einem Jahreswechsel nicht groß anders […]

April, noch schnell.

So mitten im Sommer scheint der launische April schon wieder in weite Ferne gerückt, sogar der Mai ist schon vergangen. Nun ja, Pünklichkeit ist keine meiner Stärken 😉 Hier also ein knapp kommentierter Rückblick auf den Aprilwettermonat. Was die ein-Foto-pro-Tag-Idee betrifft, so muss ich wieder passen. Das sind hier zwar etwa dreißig Aufnahmen, aber eben […]

31 Tage/März.

Hier nun also der große Märzrückblick. Es ist mir tatsächlich gelungen, ich habe jeden Tag mindestens ein Foto geschossen. Manchmal ist es schwerer, manchmal leichter gewesen. Grundsätzlich bin ich aber ein wenig traurig, dass hier nur noch so wenig los ist, also meinerseits. Aber so spielt das Leben nun mal. Und die Tatsache, dass das […]

Februar, nichts weiter.

Nun, der Februar ist schon die erste Ausnahme in meinem Experiment, aber dann ist das halt so. Ich habe es nämlich so etwas von gar nicht geschafft, jeden Tag ein Foto zu schiessen, obwohl das ein oder andere Ereignis in Erinnerung bleiben wird… ___ Familienfeiern und Kaffeeklatsch mit Freunden. Es gab türkischen Mohnkuchen, Mandel-Himbeer-Torte und […]

Jahresbilder. Oder einfach: 2016 in analog.

Es ist wie jedes Jahr: Zack, schon haben wir Dezember! Wenn ich so nachdenke, kommt es mir vor, als sei gar nichts weiter gewesen. Aber das ist untertrieben. [Achtung, Fotoflut] Kurz vor dem Jahresende hier also ein Rückblick auf das Jahr 2016, in nicht ganz chronologischer Reihenfolge. ___ Winterliche Schattenspiele im Hof und Heizgut für […]

Von Magnolien und Kirschen.

Schonwieder Freitag. Und immer noch weiße Seiten vor mir. Aber es tut sich was – die Zeit läuft auch langsam… Zur Motivation (oder auch Ablenkung) hab ich mal wieder im Archiv gewühlt. Und mir sind tatsächlich noch ein paar hübsche Frühlingsaufnahmen in die Hände gefallen. Nun ja, ohne große Worte – die Scans sind leider […]

Neulich im Februar.

Guten Morgen in eine neue Woche! Ich lenke mich mal wieder vom Arbeiten ab und zeige euch noch ein paar Fotos von meinem letzten Film. Gerade queren nicht so viele Dinge meinen Blick, bei meiner Exa 1a mag der Spiegel gerade die Kälte nicht und bleibt beim Aufziehen hängen und außerdem warte ich auf die […]

Neulich. Ein Ausblick.

Görlitz. ___ Seit längerem wollte ich schon einen Rückblickspost schreiben. Aber das Geschreibe für die Uni hat mir wirklich ein bisschen die Lust am Bloggen genommen. Nachdem die Seminararbeiten letzte Woche abgeschlossen waren und gestern die letzte Prüfung dann auch vorüber war, habe ich wieder ein wenig mehr Platz im Kopf für schöne Dinge. Zum […]

Sonntagsgrau mit Bleiwüste.

So grau wie das Wetter heute ist auch meine Stimmung. Man könnte denken, dass es dann leichter ist, am Schreibtisch sitzend Seiten zu füllen. Ist es aber leider nicht. Lustigerweise habe ich im Fotostapel der letzten Wochen drei Bilder gefunden, die die Atmosphäre ganz gut widerspiegeln. Das Buch Bleiwüste habe ich in der Unibibliothek gefunden, […]