Eine Wiese. Und Äpfel.

Heute soll es um ein weiteren Teil des Landlebens gehen, das für uns immer noch Neues bereithält. Wir haben nämlich das große Glück, neben den Grünflächen rings um Haus und Hof, eine Streuobstwiese unser Eigen nennen zu können. Solche Wiesen sind Kleinode und ich mag die unsere wirklich. Ich habe also übers vergangene Jahr ab […]

Herbst/Landleben.

Guten Morgen! Bevor ich euch den letzten Teil des Deutschlandurlaubes zeige, gibt es heute ein paar nicht ganz so angestaubte Aufnahmen zu sehen. Man könnte sagen, ein Rückblick auf das, was gemeinhin als Herbst bekannt ist. Zum Glück ist der noch nicht ganz vorbei, denn ich muss sagen, mittlerweile haben wir uns angefreundet. Es gab […]

Hüftgold? Pflaumenkuchen!

Pflaumenzeit! Bei uns im Garten stehen glücklicherweise noch ein paar steinalte Pflaumenbäume. Und der Hausherr ist für mich die Leiter hinauf geklettert und hat Körbe gefüllt. Das war im letzten Jahr. In diesem Sommer war die Ernte leider etwas verhaltener. [Für einen Topf Pflaumenklöße hat es gerade so gereicht…] Aber vielleicht ist das bei euch […]

Neulich im Garten. #Landleben

So langsam gewöhnt man sich an das Leben auf dem Lande… Es gibt jede Menge zu tun, aber auch viel Platz und Möglichkeiten. Zum Beispiel, um sich im Gärtnern zu versuchen. Der Garten ist (gefühlt) riesengroß und hat natürlich noch hier und da Sträucher und Bäume, die lange vor uns angepflanzt wurden. Einiges haben wir […]