Jahresbilder. Oder einfach: 2016 in analog.

Es ist wie jedes Jahr: Zack, schon haben wir Dezember! Wenn ich so nachdenke, kommt es mir vor, als sei gar nichts weiter gewesen.

Aber das ist untertrieben. [Achtung, Fotoflut] Kurz vor dem Jahresende hier also ein Rückblick auf das Jahr 2016, in nicht ganz chronologischer Reihenfolge.
___

Winterliche Schattenspiele im Hof und Heizgut für den übernächsten Winter…

dahlie

Eine Dahlie, leider nicht aus meinem Garten…

hof-detail-vi

Ein paar Gesichter des Hofes…

___

gruenleger-ostereier

Ostern, Frühling, alles bunt.

___

Irgendwann im Mai ist diese kleine Fellnase eingezogen. Mittlerweile ist das Katerchen gar nicht mehr so klein und hat gelernt, sich an den sonnigsten und wärmsten Plätzen niederzulassen.

___

Ein letzter Weg in universitäre Hallen im Osten des Landes stand auch noch auf dem Programm. Das war im Juni. Zittau ist schon ein hübsches Fleckchen Erde.

___

schwanennest-schwanensee

Ab und an rollte der rote Bus vom Hof und kutschierte uns durch die Lande.

___

Manchmal verirrt sich auch Besuch zu uns…Das Verwöhnprogramm mit Kuchen und Hofkino kam gut an 🙂 [Juli]. Und natürlich Spaziergänge durch Wald und Wiesen [Herbst].

___

Wir wohnen noch immer in diesem bescheidenen Häuslein, immer noch mit der leider hässlichsten Tür des Landes.

Was man hier nicht so gut erkennen kann: die Baustelle unter dem Vordach (die jetzt glücklicherweise keine mehr ist). Die Pflastersteine, die wir dafür benötigten, haben wir übrigens im Hintergarten ausgebuddelt!

scheune-ruckseite

___

Möglicherweise werden diese zwei Gesellen [es geht um die Birken] eine der nächsten Baustellen: Leider wachsen die viel zu nah an Tor und Gebäude… Wie auch sonst ziemlich viele Bäume auf dem Grundstück – ein Zeichen dafür, dass in der Vergangenheit einiges vernachlässigt wurde.

Aus verschiedenen Gründen wird auch der schwarz/weiße Mob in Zukunft nicht mehr im oberen Vorgarten grasen.

sommerwieseHinterm Wohnhaus sieht es im Sommer übrigens ziemlich grün aus. Mit Farbklecksen, versteht sich.
___

wein-selbst-herstellen

Der erste eigene Wein… Im Ballon spiegelt sich die Tür, hinter der sich dieser Ausblick offenbart:

panorama-garten-terasse

weisser-hibiskus-roseneibisch

sonnenblume-garten___

porto-street-art-portugal

moewe-strand-ostsee

Ein paar Tage Portugal im Herbst und Ostsee im Sommer.

___

Das Landleben andernorts sieht auch ganz nett aus [Positz/Peritz].

stockrose-rosa

___

Der ein oder andere Gaumenschmaus hat sich natürlich dieses Jahr auch ereignet, frei nach dem Motto Torten, Tee und Tafelsilber. Oder so. ^^

___

kuerbisse-im-herbstlicht

Der goldene Herbst – mit leider keiner so reichen Kürbisernte.
___

Und dann war da ja noch Weihnachten. Eigentlich ist es noch nicht einmal vorbei… [Die Fotos sind von 2015.] Wer Lust auf den vergangenen Rückblick hat, der schaue einfach hier entlang.

___

Mehr Fotos gibts dann im nächsten Jahr! Kommt gut dahin…

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar