31 Tage/März.

Hier nun also der große Märzrückblick. Es ist mir tatsächlich gelungen, ich habe jeden Tag mindestens ein Foto geschossen. Manchmal ist es schwerer, manchmal leichter gewesen. Grundsätzlich bin ich aber ein wenig traurig, dass hier nur noch so wenig los ist, also meinerseits. Aber so spielt das Leben nun mal. Und die Tatsache, dass das […]

Ein neues Jahr …

… und schon ist wieder eine Woche herum. Ich hoffe, meine schneeweißen Neujahrswünsche erreichen euch dennoch. Hoffentlich wird also 2017 ein ganz tolles Jahr – in welcher Hinsicht auch immer. Weihnachten, Silvester, Geburtstage – die große Feierei pausiert hier kurz. Und der Schnee ist ein bisschen spät dran 🙂 Aber gerade ist es hier alles […]

Schnee von Gestern.

Während viele auf den Frühling warten, der ja schon angekommen zu sein scheint, bin ich mal wieder ein bisschen hinterher. Der Schnee von gestern ist doch noch ganz frisch! Fünf Tage lang gab es eine geschlossene Schneedecke zu bestaunen – ich hoffe sehr, dass das nicht zur Seltenheit wird. Kälteliebende Winterkinder wie ich kommen so […]

(K)ein Sonntag.

Zu den Dingen, die ich am Studierendendasein nicht mag, gehören Nicht-Wochenenden. Klar, oder? Falls man so unstrukturiert an Dinge heran geht, oder vielmehr die nahenden Fristen und Termine als Motivationsschub braucht und leider nicht drei Wochen vorher anfängt, um dann rechtzeitig fertig zu sein, kann es schonmal vorkommen, dass man den Sonntag am Schreibtisch verbringen […]

Hinterland. #30

Man kommt schon herum mit so einem Bulli. Nicht immer sind die Orte bilderbuchhaft. Aber das müssen sie gar nicht sein. Ecken und Kanten sind durchaus gesprächige Zeitgenossen. Ganz besonders in Südost. Dort gibt es nicht weniger davon also sonstwo auf der Welt. Über die Berge sind wir gefahren. In die andere Richtung, das Meer […]

Naturfarben. #29

Jenseits der ganzen zauberhaften Gemäuer und Meeresblicke gibt es in Südost auch wirklich schöne Wiesen, Berghänge, Trampelpfade und Geröllwüsten im Gebirge. Ein bisschen haben mir es die Disteln angetan – fragt nicht, warum. Natürlich ist die Vegetation hier eine andere, vor allem in dieser Jahreszeit – vielleicht ist es das. Das Meer ist in der […]

Herbstportraits.

Heute also der finale Teil der Lomo-Challenge, die Fee im September ins Leben gerufen hatte. Der Herbst, der schöne sollte auf Film gebannt werden… Meine Herbstsammeleien sind eine bunte Mischung geworden. Wiesen und Bäume, Blätter und Blumen, farbig und schwarz/weiß. Und eine Horde Schafe. Warum die zum Herbst gehören? Das weiß ich auch nicht so […]

Zagreb II oder mit der Rolleiflex in Südost #24

Seit Wochen möchte ich diese Fotos zeigen. Aber so viele Dinge sind dazwischen gekommen. Eine der Kameras im Südostgepäck auf der Reise im September war die Rolleiflex 6008, die mir das Labor des Vertrauens zur Verfügung gestellt hatte [eigentlich wollten sie mich damit nur ködern, weil die Kamera nämlich eigentlich zu verkaufen ist… gemein ist […]