Neulich in Nordhausen.

Während es hier auf dem Blog etwas ruhiger war, ging es bei uns im echten Leben eher zu wie im Taubenschlag. Kleinere und größere Bauarbeiten, Urlaubsgäste, gefiederte Mitbewohner – von allem etwas. Eine klitzekleine Reise ins Nachbarbundesland war auch dabei. Der Weg führte uns nach Nordhausen. Und auch wenn es nur ein kleiner Tapetenwechsel war, […]

Von Löwen und gutem Essen.

Irgendwann werden wir hinfahren, in die Wallonie… Wir sind jedenfalls schon ein Weilchen zurück aus belgisch-flämischen Gefilden und das dank äußerst wohlwollender Bewirtung sicher nicht ohne ein paar Kilos mehr – aber das ist eine andere Geschichte 🙂 Schön wars, zu kurz und ein bisschen auch zu heiß. Für mich ja sowieso und für Ende […]

April, noch schnell.

So mitten im Sommer scheint der launische April schon wieder in weite Ferne gerückt, sogar der Mai ist schon vergangen. Nun ja, Pünklichkeit ist keine meiner Stärken 😉 Hier also ein knapp kommentierter Rückblick auf den Aprilwettermonat. Was die ein-Foto-pro-Tag-Idee betrifft, so muss ich wieder passen. Das sind hier zwar etwa dreißig Aufnahmen, aber eben […]

Tausend Dinge und ein Dachboden.

Heute gibts mal wieder einen kleinen Tatsachenbericht. In kleinen Schritten arbeiten wir uns hier durch die Räume. Mittlerweile haben wir fast jede Ecke inspiziert; langsam reifen auch Pläne, wie es hier in weit entfernter Zukunft einmal aussehen könnte. Um also ein bisschen weiterzukommen, haben wir im September eine kollektive Entrümpelungsaktion gestartet und mit vielen helfenden […]

Herbst/Landleben.

Guten Morgen! Bevor ich euch den letzten Teil des Deutschlandurlaubes zeige, gibt es heute ein paar nicht ganz so angestaubte Aufnahmen zu sehen. Man könnte sagen, ein Rückblick auf das, was gemeinhin als Herbst bekannt ist. Zum Glück ist der noch nicht ganz vorbei, denn ich muss sagen, mittlerweile haben wir uns angefreundet. Es gab […]

Urlaub. Hierzulande III.

So, da schwirren also noch eine ganze Menge Aufnahmen vom Juni-Urlaub in den Ordnern, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Die „hierzulande-Reise“ ging also nach diversen Klein-/Städtespaziergängen weiter gen See. Vom Schwielochsee führte uns der Weg zunächst an die Müritz, den größten deutschen Binnensee. Unterwegs hielten wir in Eberswalde, die Sonne brannte und ich […]

Gartensommer #1 Ein Rundgang.

Heute gibts zur Abwechslung mal wieder ein paar Gartengeschichten bzw. einen kleinen Rundgang. Sowas in analog festzuhalten ist vielleicht ein bisschen widersinnig – weil sich die Pflanzen so schnell verändern und ich in dieser Zeit kaum dazu komme, den Film zum Entwicklen zu bringen, vielleicht ist es daher aber auch umso spannender. Ich habe also […]

Was hier sonst noch los war.

Dass ich bis Ende Mai meine Tage und Nächte vorm PC verbracht habe, um meine Abschlussarbeit auf den Weg zu bringen, ist ja kein Geheimnis. Und da sich der Mai aber auch zum Heiraten anbietet, und freundschaftlicher Fotodienst gewünscht wurde, durfte ich mal wieder [fast] exklusiv eine Hochzeit begleiten (nein, nein, nicht meine) und damit […]

Zurück. Im Mai.

So. Da bin ich wieder. Und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. So lange wollte ich dann doch nicht weg bleiben, aber manchmal dauern Dinge eben so lang wie sie brauchen. Die Masterarbeit ist jedenfalls vom Tisch, der Urlaub schon gefühlt eine Ewigkeit vorbei und sogar der kleine Kater ist groß geworden. Auch der […]

Landleben/April.

Neulich habe ich einen dieser alten Kodakfilme belichtet, die es früher mal bei Aldi gab. Eine Bekannte hatte sie mir geschenkt. Ich war ein bisschen nervös, da ich nicht wusste, wie sie gelagert waren. Aber das Ergebnis ist in Ordnung – ohne irgendeine Sonderbehandlung bei der Entwicklung oder so. [Eigentlich habe ich das schon häufiger […]