Venezia! Und was das mit dem Winter zu tun hat.

Venezia! Was will sie denn jetzt mit Italien? Tja, das ist gar nicht mal so spektakulär und hat gewissermaßen mit den hiesigen Wetterkapriolen zu tun. Aber der Reihe nach.   Heute nachmittag wollte ich einen kleinen Hofrundgang machen. Hier und da etwas aufräumen, in den Garten schauen, den Hühnern einen Besuch abstatten. Ich war richtig […]

Pesto, Kein Rezept.

Vor ein paar Tagen habe ich meine Basilikumpflanzen abgeerntet – ein Wunder, dass die noch durchgehalten haben – und mal wieder ein Pesto zusammengerührt. Pesto alla genovese, wenn ich richtig informiert bin. Ich mache das eigentlich gar nicht so häufig… und so kommt es, dass noch immer Fotos aus dem letzten Jahr herumschwirren, als ich meine […]

Neulich in Torgau.

Torgau Schloss Hartenfels

Irgendwann im Sommer sind wir losgefahren und haben einen klitzekleinen Ausflug gemacht. Nach Torgau. Eigentlich hatten wir in der Nähe etwas zu erledigen, da lag es also nahe, sich etwas in der hübschen Stadt an der Elbe umzusehen. Falls man es überhaupt kennt, dann sicher wegen der Burg Hartenfels und dem dazugehörigen Bärengraben, in dem […]

Nur kurz: Sommer.

Ein Hoch auf den Sommer, der sich doch jetzt, Ende August, noch einmal die Ehre gibt! Ich möchte gar keine großen Reden schwingen, sondern nur kurz ein paar Fotos zeigen. Vielleicht ein bisschen als Ersatz für die fehlenden(!) Monatsrückblicke der letzten Zeit. Es ist ja nicht so, dass die Kamera in der Ecke verstaubt [obwohl, […]

Neulich in Nordhausen.

Während es hier auf dem Blog etwas ruhiger war, ging es bei uns im echten Leben eher zu wie im Taubenschlag. Kleinere und größere Bauarbeiten, Urlaubsgäste, gefiederte Mitbewohner – von allem etwas. Eine klitzekleine Reise ins Nachbarbundesland war auch dabei. Der Weg führte uns nach Nordhausen. Und auch wenn es nur ein kleiner Tapetenwechsel war, […]

Von Löwen und gutem Essen.

Irgendwann werden wir hinfahren, in die Wallonie… Wir sind jedenfalls schon ein Weilchen zurück aus belgisch-flämischen Gefilden und das dank äußerst wohlwollender Bewirtung sicher nicht ohne ein paar Kilos mehr – aber das ist eine andere Geschichte 🙂 Schön wars, zu kurz und ein bisschen auch zu heiß. Für mich ja sowieso und für Ende […]