Kino. Im Süden und Osten. #46

Ich glaube, dieser Post wird einer meiner liebsten. Darf man so etwas schreiben? Süd. Ost. Kino. Typo. Alles in einem! Das ist fast wie an Weihnachten Geburtstag haben! (heute habe ich gelesen, das geschriebene Ironie meistens nicht so gut ankommt…). Egal 🙂 Gestern habe ich es ja schon angekündigt, heute kommen hier noch mehr Lichtspielhäuser […]

Typo und so. Kinoedition

Ich habe lange gesammelt. Erst waren es nur zufällige Aufnahmen, die Motive liefen mir einfach über den Weg. Irgendwann dann so, beim Durchschauen des vielzitierten Analogarchivs fielen mir die Kinos auf und ich begann, meine Augen extra offen zu halten. Nach schönen, alten und auch neuen Kino(leucht)(be)schrift(ung)en. [Hinter den Links verbergen sich Beiträge von mir […]

Im Süden des Landes.

Fast hatte ich vergessen, dass es von meinem Seminaraufenthalt in Weingarten Fotos gibt… Erst letzte Woche habe ich es mal wieder zum Labor geschafft um insgesamt drei Filme abzugeben, es bleibt also spannend! Ja, Weingarten. Das liegt ziemlich südlich, fast schon am Bodensee, aber leider nur fast. Im November hätte es da sicher das ein […]

Frankreich I: Typo und so.

Eine Studienreise. Mal wieder. Ins Nachbarland auch diesmal, nur liegt Frankreich von hier aus nicht so sehr um die Ecke wie vielleicht Polen. Aber die Gelegenheit war günstig und wann bekommt man schon mal die Chance, sich jahrhundertealte Tradition aus der Nähe anzuschauen? Auf den Spuren der Textilindustrie sind wir also quer durch Deutschland und […]

Polen. Typo. Und so.

Es ist Freitag und wir sind noch einmal in Polen. Weil es so schön dort ist. Was auch noch schön ist, sind schöne Buchstaben und Schriften, Leuchtreklamen und Plakate. Letztere hatte ich ja schon das ein oder andere Mal erwähnt. Auch Typografisches findet hier auf dem Blog nicht das erste Mal Erwähnung. Schriften und Beschriftungen […]

Zittau. Zeitreisen.

Die Zeit ist ziemlich am Rennen. Und ein Master dauert irgendwie auch nur zwei Jahre. Davon sind schon fast eineinhalb vergangen. Fast. Die größte Hürde liegt ja eigentlich noch vor mir. Aber davon werde ich in Zukunft sicher noch berichten. Die Stadt und die Region sind mir schon ein klein wenig ans Herz gewachsen, auch […]

Polen. Plakate. Kunst.

Die Ostreise geht weiter… Kleine universitäre Auslandsreisen führten mich ja im Sommer in den Süden des Nachbarlandes. Breslaw/Wrocław, Krakau/Kraków und Gleiwitz/Gliwice waren die drei größten Stationen. Noch immer sind nicht alle Fotos entwickelt, aber länger warten mag ich eigentlich auch nicht. Angekündigt hatte ich ja schon länger, über die polnische Tradition der Plakate ein paar […]