Urlaub. Hierzulande I.

Auch, wenn es daheim schön ist, tut so ein Tapetenwechsel unglaublich gut.

Gerstenähre Kornfeld Sonnenuntergang

Ein kurzer Urlaub stand auf dem Plan. Zu kurz. Leider. Aber der Sommer meinte es gut mit uns [was man vom Rest der Zeit ja nicht gerade sagen kann] und wir konnten Sonne tanken.

Unsere Route ergab sich unterwegs. Sonne und Wolken, Wind und Regen begleiteten uns. Und der rote Bus, natürlich.

VW T3 Zeltdach Reisevorbereitung

VW T3 Innen

Unterwegs dann aber ohne Kätzchen…VW T3 unterwegs

___

Bautzen, Spreetalsee, Spremberg, Cottbus, Schwielochsee, Eberswalde, Müritzsee, Waren, Dierhagen, Ostsee. Ganz schön viel See
___

Hier also der Auftakt zu einer kleinen Urlaubsrückschau: Das sächsische Bautzen. Fleischmarkt 2 Bautzen Sachsen Denkmal Portal

Bautzen Sachsen Reichenturm Barock

Alte Wasserkunst Bautzen Sachsen

Bautzen ist ein hübsches Städtchen; Türme soweit das Auge reicht und jahrhundertalte Bausubstanz. Ein Spaziergang über Plätze und Gassen, gesäumt von zweisprachigen Straßenschildern. Beim nächsten Mal will ich mir das Museum der Sorben anschauen, irgendwie ist mir das durch die Lappen gegangen. [Für alle, die sich fragen, wovon ich rede: Die Sorben sind eine kleine Minderheit slawischen Ursprungs, die Teile Sachsens und Brandenburgs bewohnen.]

Michaeliskirche Bautzen Sachsen

___

Am Abend haben wir uns dann ein gemütliches Plätzchen für den roten Bus gesucht. Wir sind am Spreetalsee fündig geworden. Da wir nur auf der Durchreise waren, genügte uns der dortige kleine Camping-/Stellplatz. Am nächsten Morgen gab es dann noch selbstgeernteten Rhabarber zum Frühstück, bevor wir gen Norden weiterfuhren.

VW T3 on tour

Spreetalsee Campingplatz

Rhabarber im Garten

 

Bis zum nächsten Mal!

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Replies to “Urlaub. Hierzulande I.”

  1. schöne tour scheinbar. und was für ein geiler bulli! gute grüße, to.

  2. […] Wie wäre es mit einem kurzfristigen Trip hierzulande? Wie schön das sein kann, könnt ihr auf hier so und viel unterwegs ansehen. Cool ist in diesem Fall natürlich ein fahrendes Bett in Bereitschaft zu […]

  3. […] dem kurzen Halt in Bautzen ging unsere kleine Deutschlandreise weiter, gen Norden. Dabei kamen wir unter anderem an Spremberg […]

Schreibe einen Kommentar