Ach Sommer. Oder 31 Tage/Juli.

Roggenfeld

Für den Juli hatte ich mir wieder ein kleines Fotoprojekt vorgenommen. Jeden Tag ein Foto, vielleicht erinnert ihr euch. Der Sommer hat es mir leicht gemacht, zumindest meistens. Tagein, tagaus hatte ich mindestens eine Kamera dabei und bin etwas mehr als sonst auf Motivsuche gegangen. Einzig die Dokumentation habe ich irgendwann schleifen lassen. Aber das […]

Tomatenquiche. Bunt, würzig und so gut!

Endlich wieder Tomaten! Die beste Zeit des Jahres! Rote, grüne, runde, ovale, gelbe, kleine, große…! Und: Tomaten müssen bunt sein! Jedes Mal, wenn ich die Pflanzen nach reifen Früchten durchforste und ich fündig werde, feiere ich ein kleines Fest. Eine tolle und vielseitige Frucht! So wandern also bei mir die großen Fleischtomaten meist in den […]

Juni/Landleben

Dieser Sommer. Auf seine Art besonders. Erst kühl, dann heiß – immer im Wechsel. Und Regen immer nur bei den anderen. Obwohl der achte Monat bereits angebrochen ist, habe ich heute Aufnahmen aus dem Juni für euch. Tatsächlich scheint grün noch keine Mangelware auf den Bildern zu sein (die leider allesamt etwas dunkel daher kommen). […]

Brombeertarte. Oder: Ein Rezept für viele Kuchen.

Jetzt im Sommer biegen sich die Beerensträucher, Kirschbäume und Blaubeerbäumchen – wenn alles nach Plan läuft und nicht vielleicht gefiederte Mitbewohner die Ernte bereits eingefahren haben… Das ist zumindest hier eine ernstzunehmende Gefahr. Aber meistens kann ich etwas retten und habe die perfekten Zutaten für köstliches Gebäck. Quasi aus dem Garten in den Kuchen! Sommer, […]

Ab in den Garten!

Hallo Frühling! Die Tomatenpflänzchen für die neue Saison haben sich schon ans Tageslicht getraut und warten auf wärmere Zeiten. Der Garten erwacht langsam aus dem Winterschlaf, die Tage sind wieder länger, die Saatgutbestände aufgefüllt und gesichtet. Bevor ich aber wieder zwischen den Beeten verloren gehe, möchte ich für euch (und für mein Gedächtnis) festhalten, was […]

Ein Blick zurück auf 2017.

Der südöstliche Rückblick soll auch in diesem Jahr nicht fehlen, obwohl der Januar bereits zur Neige geht und ich echt spät dran damit bin. Also habe ich in der analogen Fotokiste gekramt und eine ganze Menge Bilder gefunden, die bisher noch unveröffentlicht ihr Dasein fristen. Obwohl der Alltag nach so einem Jahreswechsel nicht groß anders […]

Nur kurz: Sommer.

Ein Hoch auf den Sommer, der sich doch jetzt, Ende August, noch einmal die Ehre gibt! Ich möchte gar keine großen Reden schwingen, sondern nur kurz ein paar Fotos zeigen. Vielleicht ein bisschen als Ersatz für die fehlenden(!) Monatsrückblicke der letzten Zeit. Es ist ja nicht so, dass die Kamera in der Ecke verstaubt [obwohl, […]

Tomaten!

Dieser Tage wird man als Gärtner doch sehr belohnt. Wir ernten gerade dankend jede Menge Bohnen, Gurken, Tomaten; die Kartoffeln werden bedarfsgerecht aus der Erde geholt, Himbeeren und Brombeeren geben sich die Hand. Auch die ersten Kürbisse, Rote Bete und (bei uns) letzten Möhren finden ihren Weg in den Erntekorb. Nicht zu vergessen Kräuer, Salate und […]

Ein Garten und seine Bäume.

… heute so: Baum- und Gartenkunde für Anfänger 🙂 Mit zu unserem Häuschen gehört ein mehr oder weniger großer Garten. An jeder Ecke des Grundstücks gibt es Fläche(n), die diesen Namen verdient haben. Ein Vorgarten an der Giebelseite bei der Hofeinfahrt. Ein Gemüsegarten mit alten Weinreben und Obstbäumen, wuchernden Himbeerpflanzen, Johannisbeersträuchern und Kirschbäumen auf der […]