Sauerkraut für Alle!

Während alle auf den Frühling warten und überall schon neues Saatgut unter die Erde gebracht wird, komme ich heute noch mit einem kleinen Bericht vom letzten Herbst um die Ecke. Im vergangenen Oktober traf sich nämlich in unserem beschaulichen Örtchen die Nachbarschaft um gemeinschaftlich Sauerkrautvorräte anzulegen. Mittlerweile ist ja Fermentation in aller Munde, deswegen bin […]

Ein Blick zurück auf 2017.

Der südöstliche Rückblick soll auch in diesem Jahr nicht fehlen, obwohl der Januar bereits zur Neige geht und ich echt spät dran damit bin. Also habe ich in der analogen Fotokiste gekramt und eine ganze Menge Bilder gefunden, die bisher noch unveröffentlicht ihr Dasein fristen. Obwohl der Alltag nach so einem Jahreswechsel nicht groß anders […]

Neue Hofbewohner.

Heute gibt es hier mal einen etwas ausführlicheren Bericht über unsere Anfänge in der Hühnerhaltung – natürlich analog bebildert. Also Achtung, Hühnercontent^^ Ja, es gibt neue Mitbewohner hier auf dem Südosthof. Ziemlich aktive, gefiederte Wesen, die tagein, tagaus auf Futtersuche sind… Aber der Reihe nach. Die Tatsache, dass zu unserem bescheidenen Anwesen vier mehr oder […]

Hier und Da: Mai.

Am vorletzten Junitag kommt heute meine Maisammlung, die ziemlich vielseitig ausgefallen ist. Viel kommentieren möchte ich dazu nicht, freut euch also einfach an den Fotos, falls ihr mögt. [Ach ja, ein kleines Rezept hat sich dann doch noch eingeschlichen…] Diese nette Dose ist mir im Supermarkt begegnet und ich konnte nicht anders, als sie mitzunehmen. […]

April, noch schnell.

So mitten im Sommer scheint der launische April schon wieder in weite Ferne gerückt, sogar der Mai ist schon vergangen. Nun ja, Pünklichkeit ist keine meiner Stärken 😉 Hier also ein knapp kommentierter Rückblick auf den Aprilwettermonat. Was die ein-Foto-pro-Tag-Idee betrifft, so muss ich wieder passen. Das sind hier zwar etwa dreißig Aufnahmen, aber eben […]

Ein Garten und seine Bäume.

… heute so: Baum- und Gartenkunde für Anfänger 🙂 Mit zu unserem Häuschen gehört ein mehr oder weniger großer Garten. An jeder Ecke des Grundstücks gibt es Fläche(n), die diesen Namen verdient haben. Ein Vorgarten an der Giebelseite bei der Hofeinfahrt. Ein Gemüsegarten mit alten Weinreben und Obstbäumen, wuchernden Himbeerpflanzen, Johannisbeersträuchern und Kirschbäumen auf der […]

31 Tage/März.

Hier nun also der große Märzrückblick. Es ist mir tatsächlich gelungen, ich habe jeden Tag mindestens ein Foto geschossen. Manchmal ist es schwerer, manchmal leichter gewesen. Grundsätzlich bin ich aber ein wenig traurig, dass hier nur noch so wenig los ist, also meinerseits. Aber so spielt das Leben nun mal. Und die Tatsache, dass das […]

Ein Versuch: 31 Fotos/Januar

Ab und an stolpert man in der Fotobloggerszene (das ist keineswegs abwertend gemeint!) über Aktionen, in denen es entweder darum geht, Fotos zu bestimmten Themen wie Jahreszeiten, Farben oder gemäß eines Mottos abzuliefern. Oder es sollen besondere technische Vorgaben im Vordergrund stehen. Vor allem bei den a-picture-a-day Posts bzw. Reihen der analogen Fotofreunde habe ich […]