Ab in den Garten!

Hallo Frühling! Die Tomatenpflänzchen für die neue Saison haben sich schon ans Tageslicht getraut und warten auf wärmere Zeiten. Der Garten erwacht langsam aus dem Winterschlaf, die Tage sind wieder länger, die Saatgutbestände aufgefüllt und gesichtet. Bevor ich aber wieder zwischen den Beeten verloren gehe, möchte ich für euch (und für mein Gedächtnis) festhalten, was […]

Geschichten aus dem Hühnergarten.

Das liebe Federvieh… Ich melde mich zurück mit ein paar Geschichten vom Federvieh, im Hühnergarten ist nämlich immer etwas los… [Die Fotos sind allesamt digitalisierte Analogaufnahmen. Darunter waren ein paar abgelaufene Filme – nur falls sich jemand über die Patina wundert ^^] Heute gibts also ein wenig Hühnerlatein und Hühnergartengeschichten. In eineinhalb Jahren Hühnerhaltung kann […]

Sauerkraut für Alle!

Während alle auf den Frühling warten und überall schon neues Saatgut unter die Erde gebracht wird, komme ich heute noch mit einem kleinen Bericht vom letzten Herbst um die Ecke. Im vergangenen Oktober traf sich nämlich in unserem beschaulichen Örtchen die Nachbarschaft um gemeinschaftlich Sauerkrautvorräte anzulegen. Mittlerweile ist ja Fermentation in aller Munde, deswegen bin […]

Ein Blick zurück auf 2017.

Der südöstliche Rückblick soll auch in diesem Jahr nicht fehlen, obwohl der Januar bereits zur Neige geht und ich echt spät dran damit bin. Also habe ich in der analogen Fotokiste gekramt und eine ganze Menge Bilder gefunden, die bisher noch unveröffentlicht ihr Dasein fristen. Obwohl der Alltag nach so einem Jahreswechsel nicht groß anders […]

Neue Hofbewohner.

Heute gibt es hier mal einen etwas ausführlicheren Bericht über unsere Anfänge in der Hühnerhaltung – natürlich analog bebildert. Also Achtung, Hühnercontent^^ Ja, es gibt neue Mitbewohner hier auf dem Südosthof. Ziemlich aktive, gefiederte Wesen, die tagein, tagaus auf Futtersuche sind… Aber der Reihe nach. Die Tatsache, dass zu unserem bescheidenen Anwesen vier mehr oder […]

Hier und Da: Mai.

Am vorletzten Junitag kommt heute meine Maisammlung, die ziemlich vielseitig ausgefallen ist. Viel kommentieren möchte ich dazu nicht, freut euch also einfach an den Fotos, falls ihr mögt. [Ach ja, ein kleines Rezept hat sich dann doch noch eingeschlichen…] Diese nette Dose ist mir im Supermarkt begegnet und ich konnte nicht anders, als sie mitzunehmen. […]

April, noch schnell.

So mitten im Sommer scheint der launische April schon wieder in weite Ferne gerückt, sogar der Mai ist schon vergangen. Nun ja, Pünklichkeit ist keine meiner Stärken 😉 Hier also ein knapp kommentierter Rückblick auf den Aprilwettermonat. Was die ein-Foto-pro-Tag-Idee betrifft, so muss ich wieder passen. Das sind hier zwar etwa dreißig Aufnahmen, aber eben […]